Der Dezember ist für das ganze Team und die Mitglieder von Piano & Voice traditionell geprägt von emsigen Proben. Immerhin steht das Adventskonzert vor der Tür! Und die Instrumentalschüler bereiten sich auf das Werkstattkonzert am 20. Dezember vor.

Adventskonzert am 16.12. um 17 Uhr in der Wendelinkapelle

Diesmal dreht sich alles um geistliche Vokalmusik und Besinnliches zur Weihnachtszeit – der Adventszeit und dem Kirchenraum angemessen. So kommt bestimmt eine wohltuende besinnliche Stimmung auf! Beim alljährlichen und beliebten Adventskonzert steht diesmal eine rein sakrale Stückauswahl mit einem Schwerpunkt auf bekannten Werken rund um Maria auf dem Programm.

Diese und weitere Sängerinnen und Sänger sind dabei

Auf dem Programm stehen stimmungsvolle Stücke

Darunter sind Werke von John Rutter, der gegenwärtig als einer der bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik gehört. Zu hören ist sein melodisch-suggestives „Marias Wiegenlied“ sowie das vielstimmige Benedictus aus der „Mass of the Children“ von 2003. Dafür stehen die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenensembles gemeinsam mit jungen Solisten auf der Bühne. Stefanie Fersch meint dazu: „Über die Musik kommen Alt und Jung zusammen.“ Auch das passt gut in die Adventszeit! 🙂

Weiterhin zu hören sind das anrührende „Ave Maria“ von Giulio Caccini und „Vergin tutto amor“ von Francesco Durante. Auch beim berühmten „Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart, dem „Ave verum“ von Camille Saint-Saëns sowie bei traditionellen Weihnachtsliedern wie „Maria durch ein Dornwald ging“ steht Maria im Mittelpunkt der Musik.

Auf dem Schnitzaltar in der Wendelinskapelle, der Christi Geburt zeigt, ist sie ja ebenfalls dargestellt. Besinnliche Texte und weitere Stücke laden zum Innehalten in der Adventszeit ein.

Prominenter Probenbesuch

In der abendlichen Probe von Il Canzoniere ging plötzlich die Tür auf und da stand der Nikolaus! Ein bisschen Ermahnung, viel Lob und Witz und auch Schokolade hatte er dabei – komisch, dass unser Bass Georg den Auftritt ganz knapp verpasst hat☺️!

In den vergangenen Jahren war er stets bei unseren Kinderchören aufgetaucht, aber aus mancherlei Hindernissen klappte das heuer nicht.

Was sich Stefanie gewünscht hat? Wir verraten es mal: Laaaaaaange Haltebögen von den Sängerinnen und Sängern! Ob das geklappt hat, ist dann auf dem Adventskonzert zu hören 🙂

Werkstattkonzert am 20.12.2017 um 16 Uhr

Am letzten Musikschultag vor Weihnachten, am Mittwoch, 20.12.2017 um 16 Uhr laden wir unsere Schülerinnen und Schüler dann noch ein zu unserem Adventsvorspiel im runden Saal. In ungezwungener Atmosphäre bei Plätzchen und Punsch tragen alle freiwilligen, kleinen und großen Instrumental-und Gesangsschüler von Piano & Voice ihre einstudierten Weihnachtslieder im kleinen Kreis vor und sammeln dabei wertvolle erste bzw. weitere Auftrittserfahrung. So läuten wir gemeinsam die Musikschulferien ein!

(ph)

____________________________________

„Advent mit Piano & Voice“ am Samstag, 16. Dezember, 17 Uhr in der Kapelle St. Wolfgang und Wendelin, Römerstr. 64, Bobingen.