Das Vokalensemble hat heute auf dem Adventskonzert der Hochsträßler gesungen und das abwechslungsreiche Programm um Gesang bereichert. Draußen stürmte es und drinnen breitete sich adventliche Ruhe aus. Es war ein schöner Auftritt!

Außer unserem Beitrag gab es Musik von einer Bläsergruppe der Stadtkapelle Bobingen, vom Ensemble Wertacher Saitenklang und vom Zitherduo Hans Gruber und Felizitas Gschwendtner.

Diese Stücke haben wir aufgeführt:

  • Maria durch ein Dornwald ging (16. Jh.; nach: A. v. Harthausen, Geistliche Volkslieder, Satz von Johannes Weyrauch),
  • Es ist ein Ros entsprungen (Michael Praetorius, 1571-1621),
  • Ave Maria (Giovanni Pierluigi da Palestrina, 1525-1594) und
  • Ave Maria (Jakob Arcadelt, ca.1500-1568) .

Für die Zuhhörer und auch für uns ein besinnlicher Ausklang des Adventssonntags.