Sieben Stunden gemeinsame Zeit, acht Lieder, viel Stimmbildung, einige Rythmus-Konzentrationsspiele – unser Kids-Tag hat uns allen viel Spaß gemacht. Der Chor hat ganz viel zusammen gesungen, aber es gab auch Einzelsingen für jedes Kind. Das ist eine gute Übung!

Wer viel musiziert, braucht auch eine Stärkung zwischendurch: Zum Mittagspause gab es Pizza vom Ristorantino Giovanni Pacito. Und uns erwartete liebevoll Gebackenes von den Eltern.

Viel Spaß machte auch das kreative Basteln von tollen Windlichtern. Zum Abschluss noch ein leckeres Eis bei Augusto Lazzaris. Es war ein wirklich toller Tag – wir hatten viel Spaß zusammen.

Über unseren Kinderchor Kids

Wer bei Piano & Voice den Singfrosch-Alter entwachsen ist und zu den Grundschulkindern zählt, kann bei den Kids weitersingen. Freude am Singen, richtiges Hören und ein besseres Kennenlernen der Stimme gehören zum wöchentlichen Programm. Für die Stimmbildung arbeiten wir an Körperspannung und Atmung. Regelmäßig veranstalten wir Chortage. Dann haben wir besonders viel Zeit für Übungen und vor allem auch für Basteln und Spiele. Schließlich bildet ein gutes Miteinander die Basis eines wohlklingenden Miteinanders.