Boot fahren, Basteln, eine Schnitzeljagd und ganz viel singen – die Wochenendfahrt von unseren Kinderchorgruppen Kids und Juniors an den Bodensee hat riesigen Spaß gemacht!

Palmen am Bodensee, viel Sonne und das blaue Wasser brachten zwischendurch fast karibische Stimmung in unseren Ausflug nach Lindau. Ein ganzes Wochenende verbrachten die mitgereisten Kinderchor-Sänger mit Stefanie Fersch, Annemarie Weibezahn und einigen hilfsbereiten begleitenden Müttern.

Kinderchor und Jugendchor probt für nächsten Auftritt

Geprobt haben wir in Gruppen, einzeln und alle zusammen. Auf dem Übungsprogramm standen Sommerlieder, Lustiges und bekannte Hits. Viel Zeit blieb auch für die Stimmbildung – dafür gab es schwungvolle und gezielte Stimmschulungs-Songs.

Die Juniors probten zudem ihren Part im Disney-Medley, das im Juli im Mercateum und auf dem Sommerwerkstattkonzert  zu hören sein wird. Bald mehr dazu auf dieser Website!

Auch beim Basteln rückte schon das Werkstattkonzert im Sommer im Blick. Aus buntem Krepppapier sind tolle Dekostücke entstanden!

Stefanie Fersch freute sich über die rege Teilnahme: “Das Chorwochenende ist sehr wertvoll, um mal am Stück und intensiv proben zu können – und natürlich für die Pflege der Gemeinschaft!”

Die Kinder zeigten sich begeistert über die gute Stimmung und das herzliche Miteinander. “Es ist schön, etwas zusammen zu machen”, meinte eines der Mädchen.

Highlights waren die Schatzsuche, die die älteren für die jüngeren liebevoll vorbereitet hatten. Und auch eine Bootsfahrt war ein willkommener Freizeitspaß am Wochenende.

Ein paar Fotos vom Chorwochenende